Was für ein Pfingstturnier! Die teilweise extremen Wetterbedingungen – ein heftiges Unwetter am 1. Tag, schwüle Hitze an Tag 2 – stellten die Teilnehmer auf die Probe! Dennoch war die Stimmung super, wie man auf unseren

Bildern sehen kann. Sportlich setzten sich unsere Freunde Yannick und Joachim durch. Kurz nach dem Ende des Turniers schaltete sich noch einmal der Wettergott ein, um die Spieler mit einer fulminanten Demonstration SEINES Könnens zu verabschieden.
Bleibt tough und aktiv!

Written by Harry Hamdan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.