Rückblickend auf das Golfjahr 2019 (unglaublich, daß wir schon wieder in den Zwanzigern sind) – nachfolgend

ein paar Gedanken zu unserer DMM Saison 2019, welche wir am letzten Spieltag mit dem Aufstieg in die vierte Liga krönen konnten.

Nicht nur der sportliche Erfolg stand dabei im Vordergrund – besonderen Wert haben wir auf Kameradschaft gelegt und der Teamgedanke hatte und hat sehr hohe Priorität – stand dieses Spieljahr doch sehr im Fokus, beide Teams der AK 50 als eine gemeinsame, homogene Truppe tu etablieren.

Lassen wir alle Spiele Revue passieren, war die gegenseitige Unterstützung enorm, sei als als Spieler im jeweiligen Team,  als Caddie oder auch nur als interessierten Beobachter zu den Ligaspielterminen beider Mannschaften!

Letztlich hat dies alles dazu geführt, das unsere AK 50 / I die 3. Klasse sicher halten und die AK 50 / II den Aufstieg und somit den ersten Platz ihrer Gruppe erreichen konnte.

Die einzelnen Spiele im Kurzüberblick :

Heimspiel im Schmitzhof – es war wieder einmal ein typisches Ligaspieltagwetter im Schmitzhof, statt Sonnenschein

machte der Himmel seine Schleusen auf und die Temperaturen gingen in den Keller; alle Teams hatten teils mit diesem Starkregen und Eiseskälte  zu kämpfen – entsprechend waren die Ergebnisse aller Teams. Letztlich haben wir unseren Heimvorteil genutzt und konnten den ersten Platz davon tragen!

Elmpter Wald – ein starker Spieltag unserer Mannschaft auf einem schönen Kurs, an dem wir unsere Führung weiter ausbauen konnten und an dem besonders Stefan Koenen (1. Brutto mit 80 ) und Lutz Schwarz (2. Brutto mit 81) tolle     Ergebnisse einfahren konnten. Ein komfortabler Vorsprung nach zwei Spieltagen von 30 Schlägen!

Op de Niep – nachdem der dritte Spieltag in Kamp Lintfort wegen anhaltender großer Hitze und Eichen-Proz. Spinner

Ausfiel war nun Op de Niep an der Reihe; wer den Platz kennt weiß, das hier Länge gefragt ist – auch bei insgesamt sieben Par 5 Löchern! Hier mussten unsere Back Up´s aushelfen und sowohl Thomas Riegel als auch Franz-Josef Hansen erspielten super Ergebnisse mit einer 86 und 85! Respekt!

Rothenbach – hier gibt es nicht all zu viel zu berichten; die zuvor anhaltende große Hitze machte den ohnehin schon sehr

engen Platz nahezu unbespielbar – die Rothenbacher haben alles versucht den teils recht desolaten Zustand zu          verbessern – es gestaltete sich jedoch recht schwierig! Alle Teams hatten damit zu kämpfen – das Gesamtergebnis war jedoch noch so, das alle Teams relativ „eng“ beieinander waren!

Kamp Lintfort (Nachholspieltag) – unser letzter Spieltag; 44 Schläge Vorsprung erlaubten es uns, zwei neue Teammitglieder einzusetzen. Peter Achten und Ralf Willemsen gaben ihren Einstand und meisterten ihre Runde sehr gut!+

Wie immer bei unseren Ligaspielen werden alle Spieler von uns mit einem Bierchen empfangen, so auch in Kamp Lintfort!

Nachdem Lutz Schwarz bereits eine tolle 83 hereingebracht hatte machte schließlich Michael Engels mit einer ebenso starken 83 den Deckel darauf und der Jubel über den ersten Platz kannte keine Grenzen!

Ein toller Jahresabschluss der Ende September stattfand und an dem nahezu alle Teammitglieder sowie unsere Damen

teilnahmen rundete unsere gemeinsame Liga Golfsaison 2019 ab! Wir freuen uns schon jetzt alle auf ein hoffentlich ebenso erfolgreiches wie harmonisches Golfjahr 2020 – die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren, die Termine und

Spielpaarungen stehen fest und wir können uns auf interessante Matches freuen!

Bedanken möchte ich mich im Namen Aller bei unserem Vorstand, unserem Sekretariat und allen sonstigen fleißigen Helfern im Schmitzhof; ein besonderer Dank geht an Jürgen Janßen – denke wir haben uns sehr gut ergänzt, eine tolle Saison auf die Beine zu stellen und ich wünsche dem neuen Capitano der AK 50 / II – Lutz Schwarz – ebenso viel Erfolg, wir freuen uns auf die nächsten Termine!

Allen Schmitzhofern und auch allen anderen Interessierten wünsche ich ein friedvolles und vor allem gesundes neues Jahr 2020 – mögen alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen! Wir sehen uns im Schmitzhof!!

Euer Capitano Wolfgang

Written by harryhamdan